Home

Wir sind Pfadfinder der DPSG Stamm St. Altfrid in Essen-Freisenbruch.

In verschiedenen Altersgruppen für Kinder und Jugendlich von 7 bis 21 Jahren betreiben wir Jugend- und Pfadfinderarbeit.

Was das konkret bedeutet, findet ihr wohl am besten heraus, wenn ihr euch auf unserer Homepage umschaut.

Und kommt bei Interesse einfach mal zur Gruppenstunde vorbei!

Neuigkeiten

Stufenwechsel 2014
23.09.2014

Vom 19. bis 21. September 2014 fand das Stufenwechsel-Wochenende im CVJM Freizeitheim Lützingen in Waldbröl statt.

An diesem Wochenende stand für viele der Sprung in die nächste Altersstufe an. Zu vor ging es aber mit "Air Altfrid" auf eine Reise um den Globus. So wurden Amerika, Afrika, Europa und Asien besucht. Bei verschiedenen Spielen mußten die Mitreisenden ihr Wissen über die Welt, das Flugzeugessen oder was im Notfall zu beachten ist, unter Beweis stellen.

Am Samstagabend fand dann der Stufenwechsel mit anschließendem Liederabend am Lagerfeuer statt.

Wir wünschen allen Wechslern viel Spaß in ihrer neuen Stufe!

Schöne Sommerferien!
05.07.2014

Wir wünschen euch allen schöne Sommerferien und hoffen, dass alle Teilnehmer sich schon auf das Rover-SoLa in Polen, das Pfadi-SoLa in Europa und das Juffi-SoLa in Österreich/Westernohe freuen. Solange ist es ja nicht mehr hin!

Alle anderen sehen wir dann auch in den Gruppenstunden wieder, die ab dem 22. August 2014 wieder losgehen. Und dann steht ja auch schon Stufenwechsel-WE (19. bis 21.09.) bevor.

Bis dahin wünschen wir euch eine wunderbaren Sommer und "Gut Pfad!"

Stammes-Wochenende 2014 in Euskirchen
24.06.2014

Vom 19. bis 22.06.2014 waren wir mit dem ganzen Stamm im Zeltlager auf dem Jugendzeltplatz Steinbachtalsperre in Euskirchen. Über das verlängerte Wochenende zelteten die Wölflinge, Juffis, Pfadis, Rover und Leiter in der Nähe der Talsperre.

In diesem Lager hielten wir unsere Stammesversammlung ab, gingen schwimmen im nahgelegenen Freibad, spielten Minigolf, schauten das Deutschlandspiel gegen Ghana und noch vieles mehr.

Einen kurzen Bericht und weitere Fotos des vergangenen Wochenendes, findet ihr jetzt hier.

Altpapier-, kleider und Lumpensammlung
24.06.2014

Am Samstag, den 28.06.2014,sammeln die Pfadfinder der DPSG St. Altfrid wieder Altpapier, Altkleider und Lumpen. Die Benachrichtigung hierzu sollten die Anwohner im Umfeld der Minnesängerstr. bereits im Briefkasten gehabt haben.

Bitte stellen Sie ihre Säcke und Kisten am besten bis 9 Uhr sichtbar an den Straßenrand. Da in der Vergangenheit öfters Spenden von anderen geklaut wurden, befestigen Sie am besten den Altpapier-Flyer an den Sachen.

Sollte es sich um eine größere Abholung handeln oder Sie keine Möglichkeit haben Spenden aus Ihrem Keller hochzutragen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0163 – 68 06 417.

Diese Nummer ist am Samstag ab 9 Uhr zu erreichen. Dort können Sie sich auch melden, falls Ihre Sachen bis 12 Uhr noch nicht angefahren worden sind oder Sie den Verdacht haben, dass sich eine andere Organisation an unseren Spenden bereichert.

Der gesamte Erlös dieser Sammlung fließt in die Pfadfinder- und Jugendarbeit der DPSG St. Altfrid. Daher schonmal vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Stammesversammlung 2014
23.06.2014

Die diesjährige Stammesversammlung wurde auf unserem Stammes-Wochenende an der Steinbachtalsperre in Euskirchen abgehalten. Neben der Kasssenprüfung, der Entlastung des Vorstandes und Rückblick auf das vergangene Jahr, standen auch Neuwahlen bei den Materialwärten und im Vorstand an.

Der Vorstand besteht nun aus Jennifer Reick und Lena Nitz. Frederik Becker bekleidet weiterhin das Amt des Stammes-Kuraten.

Um das Material kümmern sich in Zukunft Stefan Slomka und Justus Peters.

Wir wünschen allen Gewählten viel Erfolg und Spaß bei ihrer neuen (oder auch alten) Aufgabe.

Unser Georgstag 2014
05.04.2014

Am 05. April fand dieses Jahr unser Georgstag zu Ehren des heiligen Georg, dem Schutzpatron der Pfadfinder, statt.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren, in denen es fast zur Tradition geworden ist eine Rallye durch das Essener Stadgebiet zu starten, haben wir uns in diesem Jahr für eine Kanutour entschieden.

Los ging es ab viertel nach neun am Steele-Ost-Bahnhof, wo wir gemeinsam mit dem Zug nach Hattingen fuhren und nach einer kurzen Einweisung in unsere Kanus stiegen. Unter dunklen Wolken, aber dennoch trockenem Wetter, begannen wir unsere Fahrt zurück nach Steele. Etwa zur Hälfte unserer Reise, am zweiten von insgesamt drei Wehren auf der Strecke, setzten wir eine Pause ein und stärkten uns am Sandwich-Buffet für die Weiterfahrt.

In Steele angekommen, holten wir die Boote aus dem Wasser und liefen zur Kirche, wo nach einem langen und anstrengendem Tag bereits der Grill angeworfen wurde. Und so ließen wir zusammen mit den Kindern, Leitern und Eltern den gelungenen Tag gemütlich ausklingen.

Erfolgreicher Spendenlauf für das USA 2015 Projekt
25.03.2014

Am Sonntag, 23. März 2014, fand auf dem Sportgelände am Hallo in Essen-Stoppenberg unser Spendenlauf statt. Alle pontenziellen Mitfahrer des geplanten Sommerlagers 2015 in den USA waren aufgerufen sich Spender zu suchen, die sie pro geschaffter Runde entlohnen würden.

Insgesamt liefen gut 40 Leute aus Leiterrunde, Pfadis, Rover und Eltern mit. Das Ergebnis konnte sich nach 2 Stunden Laufzeit sehen lassen: Insgesamt wurden mehr als 500km zurückgelegt. Vereinzelt schafften Läufer sogar die 20km. Danke an alle Läufer und auch Helfer dieses Tages. Das bringt uns den USA schon ein ganzes Stück näher.

Ein paar Eindrücke von der Aktion findet ihr jetzt in unserer Gallerie. Viel Spaß beim Anschauen!

Georgstag 2014
12.03.2014

Am 05. April 2014 steht wieder der traditionelle Georgstag an. Im Gegensatz zu den letzten Jahren, wo uns eine Rally durch das Essener Stadtgebiet geführt hat, wollen wir dieses Jahr eine Kanutour mit euch machen. Eingeladen sind selbstverständlich alle Stammesmitglieder, sowie Eltern und Geschwister.

Treffpunkt ist um 9:15 Uhr am Essen Steele Ost-Bahnhof. Von dort werden wir gemeinsam nach Hattingen fahren und über den Wasserweg wieder zurück nach Steele. Den Tag werden wir anschließend gemütlich mit einem gemeinsamen Essen an der Kirche ausklingen lassen. Wir bitten die Eltern, die nicht am Programm teilnehmen, die Kinder um 18:30 Uhr an der Kirche abzuholen.

Weitere Informationen und die entsprechende Anmeldung findet ihr hier.

Wir freuen uns auf einen tollen Georgstag mit euch!